Protokoll zur MV v. 9.12.2023

 

Protokoll Mitgliederversammlung 09.12.2023               

 

Anwesende: von der Abteilungsleitung Andreas Wilming, Hans-Heinrich Tamme und Jörg Kaiser sowie 17 Mitglieder

TOP 1   Begrüßung

TOP 2   Abstimmung Tagesordnung (lt. Einladung); einstimmig angenommen,  
             keine Anträge
 
TOP 3   Protokoll der MV vom 12.05.2023 – keine Ergänzungen, einstimmig  
             angenommen
 
TOP 4   Bericht des Abteilungsvorsitzenden (Hans-Heinrich Tamme):
 
             Derzeitig besteht der Vorstand aus Andreas Wilming, Jörg Kaiser, Andreas 
             Wiese und Hans-Heinrich Tamme.
             Die Abteilungsleitung hat es seit der letzten MV im Mai 2023 leider nicht geschafft, sich 
             regelmäßig zu treffen und zu beraten.
 
             Thema Nachwuchs – der SC unterstützt die Nachwuchsarbeit des FCC mit einer Spende
 
             in Höhe von 2.000 Euro. Diese soll für die Bereiche Personal, Infrastruktur und 
             Ausstattung verwendet werden. Im Gegenzug dazu erhält der SC das Titelrecht  
           „Offizieller Nachwuchspartner des FC Carl Zeiss Jena“, eine Logopräsenz auf den Trikots 
             im Brustbereich der Nachwuchsmannschaft U10 (männlich) sowie auf den Ärmeln der 
            Trikots der Nachwuchsmannschaft U11 (männlich).
 
           Die vom Stadioneigentümer erteilte Zusicherung von Schaukästen und einer eigenen SC-
           Räumlichkeit ist aufgrund der Verzögerung der Bauarbeiten bis jetzt noch nicht erfolgt. 
           Es ist vorläufig vorgesehen, zu den Spielen einen eigenen Werbestand vor dem Fanshop
           aufzubauen.

          Auch bei der Medienpräsenz ist man im SC seit Mai nicht weitergekommen.

TOP 5   Bericht der AG Busse aus der Saison 2022/23

  • 16 Auswärtsfahrten (15 x Punktspiel, 1 x Pokal), davon
    • 10 x Reisebus gefahren
    • 2 x 16er Bus gefahren
    • 9 x Kleinbus gefahren
    • 2 x keine Fahrt
  • Mitfahrer insgesamt: 391
  • Einnahmen Getränke: 531,50 Euro
  • Einnahmen Spenden: 206 Euro
            Die AG Busse bekommt Zuwachs! Niklas König und Bernd Brennstuhl haben sich  
            bereit erklärt, die aktuellen AG-Verantwortlichen in Zukunft tatkräftig zu unterstützen. 
            Darüber freuen wir uns sehr und sagen herzlich willkommen an Bord!
 

TOP 6   Bericht Kassenwart

             Die Kassenprüfung hat stattgefunden und ist ohne Beanstandungen. Die 
            Kassenprüfung wurde von Johannes Böhme durchgeführt.
            Durch Andreas Wilming wurden die Zahlen zu Einnahmen/Ausgaben/Investitionen/       
            Beiträgen und Bankgebühren offengelegt.
 

TOP 7   Mitgliederverwaltung

            Nach Aufnahme aller Neumitglieder liegt die Mitgliederzahl aktuell bei 581. In den letzten
            Monaten gab es 5 Aus- und 243 Eintritte. Wir haben von Willy Engelbrecht einen 
            Zugang zum FCC-Mitgliederprogramm erhalten, mit dem wir immer eine aktuelle
            Übersicht über Ein- und Austritte haben. Die Mitgliederverwaltung wird monatlich 
            aktualisiert, sodass wir jederzeit einen aktuellen Stand haben.  
 

TOP 8   Aussprache

            Das Hauptthema der Aussprache war die Problematik Südkurve – Supporters Club.  
           Aufgrund der Masse an Wortmeldungen und auch der Brisanz der Thematik wird dieses
           Thema aus dem Protokoll ausgeklammert.
 

TOP 9  Entlastung Abteilungsleitung

            Die Abteilungsleitung wird von der Arbeit der Saison 2022/23 einstimmig entlastet.

TOP 10  Wahl der Abteilungsleitung

              Zur Wahl stellen sich:                    Oliver Schädlich
                                                                    Jörg Kaiser
                                                                    Andreas Wilming
                                                                    Hans-Heinrich Tamme
                                                                    Thomas Zeschmar
                                                                     Katrin Piorko

 

              Die Wahlkommission                     Anke Mlejnek
              besteht aus:                                 Erik Thierolf
                                                                   Bettina Scharte
 
              Zur Wahl sind 19 Wahlberechtigte Mitglieder anwesend. Von 19 abgegebenen             
              Stimmen sind 16 gültig und 3 wegen Nichteinhaltung der Wahlkriterien ungültig.
 
             Das Wahlergebnis:                         Oliver Schädlich               15 Stimmen
                                                                    Jörg Kaiser                       14 Stimmen
                                                                    Andreas Wilming               14 Stimmen
                                                                    Hans-Heinrich Tamme         6 Stimmen
                                                                    Thomas Zeschmar             10 Stimmen
                                                                     Katrin Piorko                     16 Stimmen

            Somit besteht der neue Vorstand aus:

  • Katrin Piorko (Abteilungsvorsitzende)
  • Jörg Kaiser (Stellvertreter)
  • Andreas Wilming (Kassenwart)
  • Oliver Schädlich (Beisitzer)
  • Thomas Zeschmar (Beisitzer)

         Alle 5 gewählten Kandidaten haben die Wahl angenommen.

TOP 11  Wahl der Kassenprüfer

             Als Kassenprüfer werden Erik Thierolf und Johannes Böhme gewählt. Die Wahl der 
             Kassenprüfer wird von 18 Teilnehmern angenommen, es gibt eine Stimmenthaltung.

TOP 12  Schlusswort und Verabschiedung

                                                                             

gez. Piorko

Auswärtsfahrten

                                    

         Unsere nächste Auswärtsfahrt geht im Autokorso zum FSV Zwickau.

 

      Alle wichtigen Informationen findet Ihr  HIER !

                                   Wir freuen uns auf zahlreiche Mitfahrer.

Spieler-der-Saison-Auszeichnung geht 2020 an "FCC-Fans helfen"

Eine Saison wie keine andere liegt hinter uns: Vor der Corona-Pause gekennzeichnet von einer historischen und alle Negativrekorde pulverisierenden sportlichen Talfahrt. In der Corona-Pause geprägt von der öffentlichen Schlammschlacht um die letztlich vom Deutschen Fußball-Bund entgegen aller Regeln von Vernunft und Anstand durchgedrückten Saisonfortsetzung. Nach der Corona-Pause bestimmt von einem Saisonfinale ohne sportlichen Wert unter Missachtung jeglicher Wettbewerbsgleichheit. Seit 2003 sucht der Supporters Club, die Fanabteilung im FC Carl Zeiss Jena, jährlich einen Spieler der Saison. Doch noch nie hat es sich so falsch angefühlt, einen solchen zu ehren wie nach dieser Spielzeit. Insofern gehen wir nach 17 Jahren erstmals und einmalig neue Wege und küren gemeinsam mit unserem langjährigen Partner, der Ostthüringer Zeitung, Protagonisten dieser Saison, die mit ihrem Einsatz Beispielhaftes leisteten. Unter dem Motto "FCC-Fans helfen" haben Aktivisten aus der Südkurve drei Monate lang Spenden mit einer Gesamtsumme von über 25.000 Euro gesammelt und in einem logistischen Kraftakt 15 verschiedene "Tafeln" im blaugelbweißen Einzugsgebiet mit dringend benötigten Lebensmitteln für die Bedürftigen unserer Gesellschaft beliefert. Damit konnten Lücken geschlossen werden, die durch den infolge des Lockdowns ausbleibenden Zufluss seitens der Lebensmittelketten entstanden waren, bei gleichzeitig gestiegener Zahl von der Krise betroffener Menschen. Zwölf Wochen lang wurden Großeinkäufe getätigt und über verschiedene Regionalgruppen in Eigenregie an die Tafeln zwischen Naumburg und Schleiz, Weimar und Gera ausgereicht. In einer Saison der Peinlichkeiten hielten die Mitstreiter von "FCC-Fans helfen" damit auf eine ganz eigene Weise die blau-gelb-weiße Fahne hoch und sind damit ein mehr als würdiger Empfänger einer Auszeichnung, die in gewöhnlichen Jahren allein den Protagonisten auf dem Platz vorbehalten ist. Stellvertretend für die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer der Initiative "FCC-Fans helfen" nahmen Christian Gürtler und Marcel Celny den Pokal von SC-Vertreter Stefan Meißner entgegen, während der stellvertretende OTZ-Chefredakteur Tino Zippel im Namen der Ostthüringer Zeitung eine Pkw-Ladung Getränke überreichte. Die Köstritzer Schwarzbierbrauerei spendierte das Freibier. Die Übergabe fand symbolhaft vor der Südkurve statt, der Heimat von sozial engagierten Fans, die uns mit Stolz erfüllen.

Mitgliederversammlung des Supporters Club 2019

2 Jahre haben wir nun schon erfolgreich die 3. Liga gehalten und hoffen, dass wir dieses sportliche Ziel auch in dieser Saison wieder erreichen.

Um dafür gemeinsame Aktionen zu planen und die letzte Saison noch einmal Revue passieren zu lassen, laden wir Euch zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 07.12.2019 um 17:30 Uhr, unmittelbar nach einem hoffentlich erfolgreichem Punktspiel unseres FCC gegen die SpVgg Unterhaching, ein. Veranstaltungsort ist, wie schon oft in den letzten Jahren,  die „Talschänke“ in Jena-Wöllnitz. Das Team um Kai Hoppe freut sich, uns wieder bewirten zu können.

Wahlen für die Abteilungsleitung stehen erst im nächsten Jahr an. Diese gilt es aber schon jetzt wieder vorzubereiten. Deshalb bitten wir euch um zahlreiches Erscheinen. Ihr könnt mitbestimmen wie die Zukunft des Supporters Club aussieht! Vielleicht findet sich dabei auch der Eine oder die Andere, um sich aktiv in der Abteilungsleitung oder in eine der Arbeitsgruppen mit einzubringen. Gerade das Team der AG Busse benötigt nach wie vor dringend Unterstützung.

Termin: 07.12.2019, 17:30 Uhr
Ort: Talschänke, Jena Wöllnitz, Pennickental 44, 07749 Jena

Imbiss und Getränke stehen reichlich zur Verfügung. Die Kosten hierfür werden durch den Supporters Club übernommen.

Tagesordnungspunkte
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bestätigung der Tagesordnung
3. Bestätigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 23.06.2018
4. Bericht der Arbeitsgruppen
5. Bericht der Abteilungsleitung

6. Finanzbericht
7. Aussprache
8. Beschluss Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2018
9. Schlusswort

Um besser planen zu können, bitten wir um eine Rückmeldung und eine Bestätigung Eurer Teilnahme an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Whatsapp 0160/8911982


Mit blau gelb weißen Grüßen
Eure Abteilungsleitung des Supporters Club im FC Carl Zeiss Jena e.V.

Spieler der Saison 2018/2019 gesucht

Eine nervenaufreibende Spielzeit mit dem unglaublichsten aller Happy Ends liegt hinter uns, und auch in diesem Sommer begibt sich der Supporters Club auf die Suche nach dem Spieler der Saison. Es ist die nun schon 17. Auflage und die spannende Frage steht: Wer wird Nachfolger von Vorjahressieger Timmy Thiele?

Zum sechsten Mal vergeben dabei die Ostthüringer Zeitung und der SC gemeinsam die Auszeichnung. Wie auch in den Vorjahren werden auf allen Ebenen Stimmen gesammelt, um herauszufinden wer sich in der vergangenen so erfolgreichen Saison am meisten in die Herzen der Jenaer Fans und Zuschauer gespielt hat. Dabei wird es wieder drei voneinander unabhängige Säulen geben, die gleichberechtigt ins Gesamtergebnis einfließen:

- das Internetvoting auf www.otz.de
- die Stimmabgaben im Stadion und FCC-Forum
- sowie die Stimmen von SC-Mitgliedern und Vereinsgremien

So bleibt ein repräsentativer Querschnitt gewährleistet und wir freuen uns auf möglichst viele Stimmabgaben. Der Sieger der Umfrage wird dann vor einem der ersten Heimspiele der neuen Saison mit dem traditionell vom Supporters Club gestifteten Pokal geehrt werden.

Wer also war DEIN Spieler der Saison?

Deine Stimme als SC-Mitglied hat über den mitgliedergeschützten Zugang auf https://board.fcc-supporters.de ein besonders großes Gewicht.

Die Abstimmung der Ostthüringer Zeitung findet Ihr unter
www.otz.de/fccwahl, mit etwas Glück gewinnt Ihr ein Meet & Greet mit einem FCC-Spieler oder ein FCC-Trikot.

Die Galerie der 16 Vorjahressieger findet sich unter
www.fcc-supporters.org/wiki/Spieler_der_Saison.